Unternehmen

Erwin Thoma

Die Philosophie

Wir sind umgeben vom Wunderwerk Natur.

Selbstheilung, Kreislaufwirtschaft, Energieunabhängigkeit, Tankstelle für Lebenskraft und vieles mehr – das zeigt uns der Wald tagtäglich im Zusammenleben der Pflanzen und Tiere beispielhaft vor. Die Zukunft der Menschheit in Würde, Freude und Liebe auf unserem Planeten ist ohne Natur nicht mehr möglich.

Es geht nicht mehr darum die Natur auszubeuten, mit ihr Profit zu machen, viel mehr sind Produkte und Technologien erforderlich, die auf bewährte Konzepte der Bäume wie müllfreie Kreislaufwirtschaft, selbstheilende und feinstoffliche Ganzheitschemie, Energieunabhängigkeit durch intelligente Nutzung von Sonne und aller Naturströme gründen.

Das enkelkindertaugliche Thoma Haus baut auf diese Weisheit der Natur auf. Es hat nichts mehr mit der kurzlebigen Konsum- und Wegwerfidee der vergangenen Jahrzehnte zu tun. Viel mehr entsteht es baumgleich aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz, in neuer Bauweise, vollmassiv und verdübelt.

Dadurch heizt und kühlt es sich unabhängig von Öl, Gas, Kohle oder Strom. Es verbessert unsere Gesundheit, unseren Schlaf und ist eine Tankstelle für Lebensenergie. Am Ende bleibt alles in diesem Haus werthaltender Rohstoff der wieder und wieder verwendet werden kann. Das Wort Abfall ersetzen wir durch Gesundheit, echte Nachhaltigkeit und durch Unabhängigkeit von Energieversorgern. Wir bauen auf die Weisheit der Natur.