Die Holz100 Mobilie

"Small is beautiful". Der Philosoph Leopold Kohr war davon überzeugt, dass wir unser Leben nach dem Ideal der Kleinheit strukturieren müssen, um eine humanere Welt zu schaffen. Unter diesem Stern steht die Holz100- Mobilie.

Holzhaus ganz einfach

Architektur, die mitwächst und sich auch wieder verkleinert

Als Vorbild für die Holz100 Mobilie diente die Lehmarchitektur der nordamerikanischen Pueblo Indianer. Daraus entstand ein modulares System, das sich den Bedürfnissen der Bewohner anpasst und keine Spuren hinterlässt. Es bleiben keine Rückstände oder Gifte in Körper und Boden, weil alles aus naturreinem Material besteht. Die Mobilie wird aus Holz100 gefertigt – mondphasengeerntetes Holz ohne Leim, ohne Holzschutzmittel, ohne Lack.

Im modularen System beliebig erweiterbar

Die Mobilie wurde für Menschen, die neue Wege gehen wollen, entwickelt. Stellt ein Modul dazu oder wechselt den Standort. Entwickelt Euren Wohnraum so, wie sich Euer Leben entwickelt! Die einzelnen Module passen genau auf einen LKW. In den Werkshallen von uns oder unseren Partnern werden vor der Auslieferung nicht nur die Holz100 Wände montiert, sondern viele weitere Gewerke gleich mit erledigt.

Bauen ohne Baustelle

Während die Mobilie gefertigt wird, wird auf der Baustelle alles vorbereitet. Am großen Tag der Anlieferung geht dann alles blitzschnell. Mit dem Kran werden die Module vom LKW auf den Platz gehoben, es folgen ein paar kleinere Anschlussarbeiten und nach einem Tag kann man schon einziehen.

Wohngesundheit bis ins Detail

Das „Reinheitsgebot des Holzes“ gilt nicht nur für unsere Massivholzwände, sondern auf alle verbauten Materialien. In persönlichem Kontakt mit heimischen Firmen bieten wir die Möglichkeit, bis hin zur fertig möblierten Mobilie, alles aus einer Hand zu bekommen.

Weiterlesen

Alle Artikel anzeigen
Thoma Holz
Thoma Holz