Welche Dinge brennen sich noch in das Herz ein?

Unsere Besucher im Forschungszentrum begeistert das direkte Erleben des Holzraumes. Durch die Wahrnehmung mit allen Sinnen wächst das Verständnis zu diesem wunderbaren Werkstoff in seiner reinen Form. Um Anregungen für eigene Ideen zu bekommen, seinen Stil zu finden, seine Wünsche beim Hausbau besser ausdrücken zu lernen, ist die ganzheitliche Wahrnehmung unverzichtbar. Darum liegt es auf der Hand, sich durch das Erleben von Thoma ein eigenes Bild zu machen.

Der Besuch eines Musterhauses ist eine etwas kurzweilige Angelegenheit, um Sensibilität für die Materie zu entwickeln. Darum empfehlen wir, einmal eine Nacht in einem Thoma Haus oder Hotel zu schlafen. Gönnen Sie sich selbst genug Zeit, um die Entfaltung der vollen Wirkung der Bäume zu spüren! Mittlerweile gibt es viele Gastronomen, die um den erholsamen und stärkenden Effekt von Holz100 wissen und diesen ihren Gästen weitergeben. Sie freuen sich über den Besuch von Reisenden. Finden Sie die Vorreiter einer neuen Gastfreundschaft hier.

Weiterlesen

Forschungszentrum Goldegg
Thoma Holz
Einfamilienhaus in Oberösterreich