Standorte der Firma Thoma

Fünf Standorte - eine Philosophie. Vom ersten Forschungszentrum für Naturholzverarbeitung über
Europas größtes Mondholzsägewerk bis zu den energieautarken Holz100-Werken, die nur mit Sonnenstrom betrieben werden. Die Firma Thoma hat die gesamte Rohstoffkette Ihrer Produkte in der eigenen Hand und kann eine umweltschonende Produktion garantieren.

Forschungszentrum Goldegg am See

Vom alten Baumwissen des Großvaters bis zur wissenschaftlichen Fichtenstudie kommt hier alles zusammen. Durch die Forschungsarbeit soll wieder bewusst gemacht werden, was naturreines Holz alles kann.

Holz100-Werk Stadl an der Mur

Das Holz100-Werk in Stadl an der Mur wurde bereits im Jahr 2000 in Betrieb genommen. Von hier aus werden vor allem Österreich, Italien und der südeutsche Raum mit Holz100-Bauteilen beliefert.

Holz100 Schwarzwald GmbH Lahr

Die Holz100 Schwarzwald GmbH ist der Thoma-Standort in Deutschland. Von hier aus wird vor allem der norddeutsche Raum, sowie die Schweiz und Benelux-Staaten mit Holz100-Bauteilen beliefert.

Thoma Mondholz-Säge Gußwerk

Die Säge Gußwerk existiert bereits seit 1907. Heute ist sie die größte Mondholz-Säge Europas und beliefert die Holz100-Werke mit Holz von einzigartiger Qualität.

Hobelwerk Neukirchen am Großvenediger

Der Mond auf der Fassade deutet es schon an. In unserem Hobelwerk werden die hochwertigen Mondholz-Böden und Schalungen gefertigt, hier lagert unsere Mondholz-Tischlerware für besonderes Handwerk.

Weiterlesen

Alle Artikel anzeigen
Thoma Holz