But Beautiful - Kinofilm mit Erwin Thoma

Nach seinen gesellschaftskritischen Filmen „We Feed The world“, „Let’s Make Money“ und „Alphabet“ hat sich der renommierte, österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer auf die Suche nach Lösungen für ein gutes und gelungenes Leben begeben. Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen, aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt. Einer der von Wagenhofer porträtierten Menschen ist Erwin Thoma – der Förster mit der Vision, die gesündesten Häuser der Welt zu bauen.

Die Protagonistinnen / Protagonisten des Films sind:

Pianist Kenny Werner (New York, USA)
Permakultur-Visionäre Barbara & Erich Graf (La Palma, Spanien)
Förster und Unternehmer Erwin Thoma (Goldegg, Österreich)
Shahnaz Banu, Bunker Roy, Kamla Devi, Basanta (Barefoot College, Rajasthan, Indien)
Sängerin Lucia Pulido (Malinalco, Mexiko)
Jazztrio Mario Rom, Lukas Kranzelbinder, Herbert Pilker (Wien, Österreich)
Jetsun Pema (Schwester des Dalai Lama, Dharamsala, Indien)
Tenzin Gyatso (Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama, Dharamsala, Indien)

Weitere Informationen sowie Kino-Spielpläne finden Sie auf der Homepage zum Film
https://www.but-beautiful-film.com/

Kinostart
Deutschland ab 14. November
Österreich ab 15. November
Schweiz ab 21. November

Kinofinder
Deutschland
Österreich

Offizieller Trailer

Presseheft