Ein kulturkritischer Waldspaziergang

In diesem Vortrag gibt Erwin Thoma interessante Einblicke in die Lebens- und Funktionsweise der Bäume und wirft dabei auch kulturkritische Fragen auf. Mit zahlreichen Beispielen von den Erfolgsprinzipien des Waldes macht er deutlich, wie bedeutsam es für die Lösung unserer Ressourcen- und Umweltprobleme ist, in Kreisläufen zu denken und uns der Verbundenheit mit der Natur bewusst zu sein. Wie sehr diese Prinzipien sein eigenes Leben geprägt haben, schildert er anhand seines Weges vom Förster zum Unternehmer.

Quelle: Haus des Engagements, Gemeinwohl-Ökonomie Ba-Wü & Partner Sigmund Burger Bauunternehmen GmbH, 2018
Gesamtlänge: 01:16 Stunden

Weiterlesen

Alle Artikel anzeigen
Thoma Holz
Thoma Holz
Thoma Holz