Darf man Bäume überhaupt ernten?

Und haben wir denn genügend Holz, um ganze Städte gesund zu bauen?

Immer wieder werden wir mit solchen Fragen konfrontiert.
Wir haben kein Rohstoffproblem.
Nur gehen wir Menschen mit den Ressourcen falsch um.
Wenn wir wertvolle Rohstoffe wie Holz mit Leim und Chemie vergiften und verkleben, hinterlassen wir Sondermüll.
Wenn wir Holz in seiner besten Form verarbeiten – nämlich ohne Gift, zum richtigen Zeitpunkt geerntet und aus nachhaltiger Waldwirtschaft – dann hinterlassen wir wertvolle Rohstoffquellen in Form von gesunden Häusern für kommende Generationen.

In diesen Häusern leben Menschen gesund.
Diese Häuser sind rückbaubar.
Diese Häuser sind wiederverwendbar.
Diese Häuser hinterlassen keinen Müll – sie hinterlassen Werte.
Die Welt ist eine Welt der Fülle, nicht des Mangels.
Wir dürfen das erkennen.
Und ja – wir dürfen und sollen diese Geschenke der Natur ernten.

Weiterlesen

Alle Artikel anzeigen
Thoma Holz
Thoma Holz
Thoma Holz