Vollholzhüllen ersetzen teure Haustechnik - Thoma Holz100

Vollholzhüllen ersetzen teure Haustechnik

Thoma Referenz für Einfamilienhaus

Pohmann Projektplanung und Bauleitung GmbH setzt seit Jahren bei seinen Bauvorhaben auf Holz100 Module. In diesem KFW 40 Einfamilienhaus wurden in vielen Details auf Nachhaltigkeit und hohen Wohnkomfort geachtet.

Das Haus verfügt über ein Massivholzdach sowie Massivholzdecken. Mehrere Wände erhielten einen Lehmputz, während man sich überwiegend für die natürliche Holzoptik von Thoma Holz100 entschied.

Das Dach mit Biberschwanzeindeckung ist mit einer Fotovoltaikanlage ausgerüstet. Zusammen mit der PV-Anlage sorgen eine Wärmepumpe und ein Kachelofen für eine flexible Gestaltung des Wohnklimas.

Holz100 Vollholzhüllen sind winddicht, aber atmungsfähig. Sie übernehmen Heiz- und Kühllastspitzen. Dadurch fällt jede teure Technik samt Heiz- und Kühlkosten weg. Die intelligenteste und gesündeste Klimatechnik kommt aus der Natur.

Mehr zum Thema Energieeffizienz lesen Sie hier: www.thoma.at/gedanken-zum-wandaufbau/

Projektdetails

Ausführung:Thoma Partner Pohmann Projektplanung und Bauleitung GmbH
Projekt:Einfamilienhaus
Fertigstellung:2021
 
Interessiert?: Jetzt Anfragen
Vollholzhüllen ersetzen teure Haustechnik - Thoma Holz100

 

Sie interessieren sich für ein ähnliches Haus?

Jetzt Online Anfragen

Zurück zu Einfamilienhäuser

Ähnliche Referenzen